Umsatz von 30% bis 65%

BEGRIFFE UND BEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN ONLINE-VERKAUF

Sehr geehrter Kunde,

Wir informieren Sie darüber, dass die unten aufgeführten allgemeinen Verkaufsbedingungen in Übereinstimmung mit den Verbraucherschutzbestimmungen die verfügbaren Bedingungen und Optionen angeben, sodass Sie die gewünschten Produkte auf der Website erwerben können (www.principeares.it). auf sichere, einfache und bequeme Weise.

Daher bitten wir Sie, die Informationen zu lesen, zuzustimmen und zu befolgen, falls Sie mit dem Kauf fortfahren möchten.

1) OBJECT

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den Kauf von Produkten, die von Principe Ares, Ltd. mit Sitz in Corso Porta Vittoria 50, 20122 Mailand, Steuernummer und Mehrwertsteuer-Nummer 05299680966, und Showroom in der Via Ripamonti 92, 20141 vertrieben werden Mailand, über die Website www.principeares.it für Verbraucher und für Benutzer, die zu Zwecken dienen, die mit den geschäftlichen Aktivitäten des Unternehmens in Zusammenhang stehen.

Diese allgemeinen Bedingungen gelten ab dem Datum der Annahme durch den Kunden auf der Website. Alle Konsequenzen dieser Annahme richten sich nach Art.1341 des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

2) Modus des Kaufs

Der Kunde kann die Produkte kaufen, die im elektronischen Katalog von Principe Ares, Ltd. aufgeführt sind, und somit auch auf der Website (www.principeares.it) verfügbar sind. Es ist keinesfalls selbstverständlich und zu vereinbaren, dass das der Beschreibung des Produkts beigefügte Bild manchmal nicht so genau ist und leicht abweichen kann.

Um den Kauf abzuschließen, muss der Kunde auf die Website zugreifen und den digitalen Registrierungsprozess durchlaufen.

Der Kunde startet den Kaufprozess über die Website, indem er die Artikel, die gekauft werden sollen, in den Warenkorb eingibt und den geführten Prozess des Auscheckens und Ausfüllens aller erforderlichen Felder befolgt.

Im Falle der Nichtannahme der Bestellung aus Gründen, die nicht der Principe Ares, Ltd. zuzurechnen sind, wird eine rechtzeitige Benachrichtigung des Kunden garantiert (z. B. Material vom Hersteller nicht erhältlich).

3) ZAHLUNGSWEISE

Alle auf der Website angegebenen Preise sind für die Öffentlichkeit bestimmt, daher wird die Mehrwertsteuer ausgeschlossen, sie wird jedoch automatisch zusätzlich zur Bestellung berechnet.

Die Preise können ohne vorherige Ankündigung variieren, so dass der korrekte Preis beabsichtigt ist/der zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung angegebene Preis.

Die erforderliche Zahlung muss per Banküberweisung an folgende Koordinaten erfolgen:

BANCA POPOLARE DI MILANO

Der Auftrag beabsichtigt, die Bestätigung der Überweisung durch einen Teil von Principe Ares, Ltd. Wenn innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach der Bestellanfrage des Kunden die Überweisung nicht vom Buchhalter erkannt wird, gilt die Bestellung als ungültig/die Bestellung wird storniert. Falls der Überweisungsbetrag nicht dem Betrag der Bestellung entspricht, wird Principe Ares, Ltd. den Kunden kontaktieren, um die Art und den Zeitpunkt des Restbetrags der Bestellung zu vereinbaren, um die gleiche Bestellung erfolgreich abzuschließen.

Den Kunden wird empfohlen, eine Kopie der Überweisung wie eine Zahlungsbestätigung aufzubewahren.

Die Versandrechnung wird dem Kunden zum Zeitpunkt der Abholung oder Lieferung des Materials zugestellt.

Aktuelle Informationen erhalten Sie von Montag bis Samstag unter der folgenden Nummer 02/56611293 im Showroom in der Via Ripamonti 92 von Montag bis Samstag in den Öffnungszeiten von 9:30 bis 19:00 Uhr.

Im Falle einer Stornierung der Bestellung durch den Kunden oder bei Nichtannahme derselben Bestellung durch Principe Ares, Ltd. erfolgt die Stornierung und Freigabe des zugesagten Betrags (die Freigabebedingungen hängen davon ab ausschließlich auf das Bankensystem). Durch die Stornierung der Transaktion kann Principe Ares nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die aus der Freigabe des vom Bankensystem zugesagten Betrags resultieren.

4) AUFNAHME UND LIEFERUNG DER WAREN

Die Preise der exponierten Güter sollen aus dem Solaro-Betrieb (MI) über dell'Artigiano 16 herausgezogen werden.

Während des Kaufvorgangs kann der Kunde entscheiden, ob:

1)das gleiche in der oben genannten Einrichtung, d. h. in Solaro (MI), über dell'Artigiano 16 - tel. Dienstags, mittwochs und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr.

2) Anfordern der Hauszustellung (nicht zu verstehen auf dem Boden, sondern auf dem Boden vor dem Gebäude, wo die Lieferung erforderlich ist), die während des automatischen Kaufvorgangs des Materials selbst vorbeugend per E-Mail angefordert werden kann .

Nachdem Sie die E-Mail mit den Kosten des erforderlichen Transports erhalten haben, kann der Kunde die Lieferung per E-Mail bestätigen und die Überweisung des Kaufs des Materials zusammen mit den Versandkosten anfügen.

Zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit des Materials wird sich Principe Ares, Ltd. mit dem Kunden in Verbindung setzen, um die Liefermodalitäten zu vereinbaren.

5) ZUSÄTZLICHE KOSTEN/Nebenkosten

Für Bestellungen unter 500 € (fünfhundert/00) werden 80 € (80/00) pauschal einschließlich Mehrwertsteuer für die Transportkosten berechnet, die Principe Ares, Ltd. vom Hersteller verursacht hat Standort zum Solaro-Lager.

Es ist auch möglich, die Lieferung einer Probe aus dem ausgewählten Material (maximale Größe 60 x 60 cm.) zum Pauschalpreis von 30 € (30/00) einschließlich Mehrwertsteuer anzufordern.

6) RECHTLICHE GARANTIE UND KONVENTIONELLES

Für das noch nicht installierte und intakte Material der Originalverpackung gelten die Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes. Unter einem Kunden ist eine Person zu anderen Zwecken als einer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zu verstehen. Für alle anderen Themen gelten die Regeln des Zivilgesetzbuches. Der Kunde profitiert von der gesetzlichen Gewährleistung für Mängel der verkauften Produkte. Keine Gewährleistung oder Ersatzlieferung ist ausgeschlossen, wenn der Mangel durch den Transport entsteht, wenn zum Zeitpunkt des Rücktritts oder der Entgegennahme der Ware keine bestimmte Reserve angelegt wurde, und sowohl der in Bezug auf die Bestellung bestellte Produkttyp als auch die Unversehrtheit der Ware überprüft werden die Verpackung.

7) Widerrufsrecht

Wenn der Kunde ein " Verbraucher " im Sinne von Art. Gemäß Artikel 3 des Verbraucherschutzgesetzes hat er die Rechte gemäß Artikel 52 des Verbraucherschutzgesetzbuchs, geändert durch das Gesetzesdekret Nr. 21 vom 21.12.2014, und daher das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten (nachstehend unter „Das Recht der Rücknahme “) in der unten angegebenen Weise.

Die Rücknahme gilt nur für die gesamte über die Website erworbene Lieferung. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (vierzehn) Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von dem Verbraucher angegebener Dritter mit Ausnahme des Kunden den physischen Besitz des Produkts bzw. der Produkte erlangt hat.

Das Rücktrittsrecht wird ausgeübt, indem vor Ablauf der oben genannten Widerrufsfrist eine angemessene Rücktrittserklärung (nachstehend "Rücktrittserklärung") per Einschreiben mit eingetragenem Sitz gesendet wird:

 

PRINCIPE ARES S.R.L .

Corso di Porta Vittoria 50

20122 MILANO

Wenn das Widerrufsrecht ausgeübt wird oder die Ware zurückgegeben wird, werden die Versandkosten (falls bezahlt) und die Erstattung der Kosten, die der Principe Ares, Ltd. für den Transport vom Hersteller zum Solaro-Lager entstanden sind, zurückerstattet werden dem Kunden sowie die Kosten für die manuelle Bearbeitung des zurückgegebenen Produkts in Rechnung gestellt. Das Produkt muss absolut intakt und sauber sein und sich in der Originalverpackung befinden. Die Verpackung muss aus Originalgeräten bestehen.

8) ANWENDBARES RECHT

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und der Principe Ares, Ltd. soll in Italien abgeschlossen werden und unterliegt dem italienischen Gesetz. Soweit in der Frage nicht anders festgelegt, gilt das italienische Gesetz.

Für die Beilegung zivilrechtlicher Streitigkeiten und strafrechtlicher Konsequenzen, die sich aus dem Abschluss dieses Fernabsatzvertrags ergeben, ist der Kunde ein Verbraucher, dh eine natürliche Person, die Waren zu einem Zweck kauft, der nicht ihrer beruflichen Tätigkeit entspricht oder den Kauf nicht tätigt Indem er in der Bestellung einen Bezug auf die Mehrwertsteuer angibt, ist der örtliche Gerichtsstand derjenige des Referenzgerichts seines gemeinsamen Wohnsitzes. In allen anderen Fällen ist der örtliche Gerichtsstand ausschließlich das Gericht von Mailand.

Für die Anerkennung und ausdrückliche Genehmigung gemäß Artikel 1334 des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Klauseln Nr. 5 (zusätzliche Kosten) Nr. 6 (gesetzliche und herkömmliche Garantien) Nr. 7 (Rücktrittsrecht) ) Nr. 8 (anwendbares Recht).

"